Christian Göbel

Christian Göbel

1. Über mich:
Tach! Ich bin der Chrischan. Ich komme aus Erfurt und bin nach dem Abi zum studieren zuerst für ein Jahr nach Halle und dann nach Leipzig gekommen. Hier studiere ich Geografie auf Diplom.
Ich denke mal, das dauert allerdings noch ein bischen. Gut Ding will Weile haben, sag ich mal. :-)
In Leipzig hab ich dann auch Yannick kennengelernt, ohne dessen Orga-Qualitäten die ganze Sache ja garnicht zu Stande gekommen wäre. Letzte Info: Wenn wir im Flugzeug sitzen, bin ich genau einen Monat 23 Jahre alt.

2. Warum nimmst Du am Projekt: Peru 2008 teil?
Ich bin erst ziemlich spät dazu gestoßen. Ich saß öfter daneben als sich die Leute über die Reise unterhalten haben und war neidisch, weil mein Geldbeutel das damals nicht hergegeben hat.
Aber dann kam alles ganz anders. Ein göttlicher Geldsegen (Danke an meine Eltern!!! ) kam. Jetzt freu ich mich auf die Reise, einen anderen Kontinent, eine fremde Kultur und spannende Erlebnisse. Danach mache mir dann Gedanken, wie ich die Kohle zurück zahlen kann.

3. Was erhoffst Du dir vom Projekt?
Ich weiss es noch nicht so richtig. Aber ich weiss, dass es hammerhart wird!
Wir werden viele Erfahrungen sammeln und Momente erleben, an die man sich noch lange erinnern wird.

4. Auf was freust Du dich am Meisten in Peru?
Es wird alles grandios! Aber an der Spitze ist der Dschungel.

5. Welche Bedenken hast Du?
Keine. Wir werden alle heil und glücklich wieder ankommen. Das steht schonmal fest.

Comments

One Response to “Christian Göbel”

  1. Anne on 18. Februar 2008 17:23

    Ich bin jetzt schon neidisch…und das erst am anfang der reise.
    werde tagebuch und fotos auf jedenfall eifrig verfolgen, es sei denn die berichte über gegrillte meerschweinchen beginnen. sag mir bitte bescheid, dann mache ich die augen zu.